Du bist mit deinem aktuellen Beruf absolut nicht zufrieden? Diese Frage lohnt es sich zu stellen, wenn du keinen Spaß mehr bei der Ausführung deines Jobs empfindest.

Normalerweise sollte dich dein Job erfüllen und dir Sinn schenken, sodass du dich immer weiterentwickeln kannst. 

Selbstverständlich gibt es auch mal Phasen im Job, die nicht besonders gut laufen, doch wenn dich das Gefühl von Stillstand einholt, solltest du unbedingt handeln.

Doch nicht immer ist es der Faktor Geld, der dich im Berufsleben glücklich macht. So richtig zufrieden und glücklich machen Jobs, in denen du anspruchsvolle Aufgaben erledigen, genug Zeit für diese besitzt und am Ende des Tages auch das Gefühl hast, etwas Großartiges geleistet zu haben.

Du hast keine Lust auf Arbeit und suchst nach einer neuen Herausforderung? Ich stelle dir 5 Berufe vor, die für mehr Lebensfreude sorgen.

1. Floristen und Gärtner

Du liebst es, an der frischen Luft zu sein und den Kontakt zu anderen Menschen zu pflegen sowie das tägliche Aufblühen von frischen Blumen?

Floristen und Gärtner sind glücklich in ihrem Beruf und stolz darauf, was sie täglich leisten. Zu den täglichen Aufgaben gehören unter anderem Grünanlagen pflegen und bepflanzen, kreative und farbenfrohe Blumensträuße kreieren und die Wünsche der Kunden erfüllen.

Floristen und Gärtner sind die glücklichste Arbeitnehmergruppe in Deutschland. In der Regel dauert eine Ausbildung zum Gärtner, für die man mindestens einen Hauptschulabschluss benötigt, drei Jahre.

In der Ausbildung hast du die Chance, dich auf verschiedene Fachrichtungen wie Baumschule oder Friedhofsgärtnerei zu spezialisieren. 

Ein Job, indem du deine eigenen Ideen verwirklichen kannst und jeden Tag das Gefühl hast, etwas Sinnvolles und Lohnenswertes zu tun.

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung kannst du je nach Region zwischen 2.300 Euro – 2.800 Euro Brutto als Gärtner verdienen.

2. Friseure und Schönheitspfleger

Direkt hinter den Floristen und Gärtnern reihen sich Berufe rund um die Schönheit. Ob Friseur, Schönheitspfleger oder Kosmetiker, diese Berufe kümmern sich täglich um das Wohl ihrer Kunden.

Meist reichen die Tätigkeiten von Haarentfernungen über kosmetische Gesichtsbehandlungen bis hin zur neuen Frisur.

Für die ein- bis dreijährige Ausbildung benötigst du mindestens einen Hauptschulabschluss, wobei du im Anschluss einen Meister machen kannst, mit dem du deinen eigenen Friseursalon eröffnen kannst.

Ein gutes Beispiel für einen Beruf, dass Geld allein nicht glücklich macht. Vielmehr ist es vermutlich das Gefühl, anderen Menschen eine Freude zu bereiten und am Ende eines Arbeitstages die strahlenden Gesichter der glücklichen Kunden zu sehen.

Für kontaktfreudige Menschen der perfekte Beruf für mehr Lebensfreude.

Gerade ausgelernte Friseure erhalten mit weniger als drei Jahren Berufserfahrung ungefähr ein Gehalt von 1.600 Euro brutto

3. Produkttester

Als Produkttester hast du nicht nur die Möglichkeit, mit dem Testen von Produkten Geld zu verdienen. Je nach Anbieter darfst du sogar die Produkte behalten. Es handelt sich um eine Heimarbeit, die sich ideal mit deinem Privatleben kombinieren lässt.

Besonders wenn du eine Familie mit Kindern hast, ist der Beruf eine tolle Sache. Es ist ein erstklassiger Job, bei dem keine besondere Ausbildung notwendig ist.

Viel wichtiger ist, dass du deine Arbeit ernst nimmst und die Produkte ehrlich bewertest.

Zumal du die meisten Produkte vielleicht gar nicht kennengelernt hättest, wenn du kein Produkttester wärst. Du bist also nicht nur flexibel, sondern kannst regelmäßig deinen Horizont erweitern und neue Produkte probieren. Ein Beruf, der für mehr Lebensfreude sorgt.

4. Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kaum zu glauben, aber wusstest du, dass Angestellte im Bereich Marketing und Public Relations zu den glücklichsten Deutschlands gehören?

Auf der Arbeit pflegen sie die Beziehung zu Kunden und kümmern sich um die Werbung sowie die Öffentlichkeits- und Pressearbeit. Einen Job in dieser Branche bekommst du auf unterschiedliche Art und Weise.

Am einfachsten ist es vermutlich, ein dreijähriges Marketing-Studium an einer Universität oder einer Fachhochschule zu absolvieren. Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit sieht es ähnlich aus.

Auch hier kann dir ein Studium im Bereich Journalismus, Medien oder Kommunikation die Türen für ein Berufsleben öffnen, welches mehr Lebensfreude verspricht. 



5. Klempner und Installateure

Klempner oder Installateure sind handwerkliche Berufe, in denen in Werkstätten und auf Montage gearbeitet wird.

Menschen, die solchen Berufen nachgehen, erfreuen sich daran, etwas mit ihren geschickten Händen zu erschaffen und anderen damit zu helfen. Wusstest du, dass über 70 Prozent der Menschen, die diese Berufe ausüben, voll und ganz zufrieden mit ihren Aufgaben sind?

Falls auch du Klempner oder Installateur werden willst, benötigst du mindestens einen Hauptschulabschluss und eine dreijährige Ausbildung.

Nach der Ausbildung darfst du Dächer reparieren, Mauerwerk verkleiden, Heizungsanlagen installieren oder Regenrinnen reparieren. Die Möglichkeiten in diesem Job sind vielfältig.

Nicht umsonst zählen diese handwerklichen Berufsgruppen zu den Jobs, die für mehr Lebensfreude sorgen sollen. Dabei beträgt je nach Qualifikation des Klempners das Gehalt 2.600 – 2.900 Euro Brutto pro Monat.

Eine Veränderung im Job planen

Spaß an der Arbeit hat großen Einfluss auf dein Leben und dein Wohlbefinden. Wenn du also ein glückliches und erfülltes Leben führen möchtest, solltest du dringend nach einem passenden Job Ausschau halten, der dir Spaß macht.

Viel Geld zu verdienen ist zwar beruhigend, es ersetzt allerdings nicht die Freude an der Arbeit, die Motivation bei deinen Tätigkeiten, den Kontakt mit Mitmenschen und deine Gesundheit.

Suche deshalb gezielt nach einer Arbeit, die dir Freude bereitet und zu der du stehst. Du wirst sehen, wie schnell sich dein Blick auf die Welt verändern wird. Ein Jobwechsel ist durchaus möglich und gut durchführbar.

Wichtig ist lediglich, dass du dir diesen Schritt gut überlegst und dich darauf vorbereitest. Bevor du aber unglücklich in deinem jetzigen Beruf gefangen bist, musst du dir selbst heraushelfen und nach einem Job suchen, der dir mehr Lebensfreude entgegenbringt.

Mach Schluss mit deinem sinnlosen und eintönigen Hamsterrad und finde die Lebensfreude durch einen Beruf, der dich wirklich glücklich macht.

Den richtigen Beruf zu haben, der wirklich gut zu dir passt, kann so viel in dir bewirken. Du verspürst nicht nur viel mehr Lebensfreude, du bist mit dem richtigen Job außerdem selbstbewusster, voller Leichtigkeit und ein Vorbild für andere.



4.5/5 - (17 votes)
Welcher Beruf passt wirklich zu dir?
Mache den Test. Nach der Auswertung erhältst du 5 Traumberufe, die wirklich zu dir passen.