Schritt 1 von 89

1%
  • Kostenloses WEIT-Profil

    Immer noch auf der Suche nach dem passenden Beruf ?
    Visualisiere deine Werte, Einkommen, Interessen & Talente auf nur einer Seite.



Ein Berufstest für Erwachsene​


Welcher Beruf passt zu mir? Nicht nur Schüler und Studenten sehen sich irgendwann mal dieser Frage ausgesetzt. Immer mehr Festangestellte haben Zweifel an jener Tätigkeit, der Sie vehement über Jahrzehnte nachgegangen sind.

In Folge wächst dann der sehnliche Wunsch vor allem nach einem: Klarheit

  • Was sind meine Stärken?
  • Was ist meine wahre Leidenschaft?
  • Warum langweile ich mich immer auf der Arbeit?

Die Beantwortung dieser allgemeinen Fragen im Leben fällt auch dir bestimmt nicht besonders leicht 😉 ...

Wir neigen in solchen Situationen dann zu häufig zu zwei Extremen. Manche von uns verfallen in Aktionismus und treffen voreilige Entscheidungen, deren Ausmaße oft kurz danach deutlich werden. Andere wiederum versinken in Selbstzweifel und vermeiden jede Art von Handeln. Beides ist alles andere als zielführend.

"Keep it simple" - lautet da mein Motto.

Basierend auf meinen persönlichen Erfahrungen habe ich aus der Summe einiger Modelle einen ganz eigenen Ansatz entwickelt. Das sogenannte WEIT-Profil ermöglicht es dir die essentiellen Facetten deiner Persönlichkeit auf nur einer Seite zu dokumentieren. Auf diese Weise erschaffst du den Dünger für einen gelungenen Neustart und behältst die wichtigsten Aspekte immer im Auge.

Häufige Fragen zum WEIT-Modell​


Wofür steht WEIT ?

Die Abkürzung steht für Werte, Einkommen, Interessen und Talente.

Wie lange dauert der Test ?

Die Beantwortung des Fragebogens dauert meiner Erfahrung nach zwischen 20-30 Minuten.

Ist der Test kostenlos ?

Ja, der Test und das Zusenden deines WEIT-Profils sind zu 100% kostenlos.

Auf welchen Grundlagen beruht die WEIT-Methode ?

Aus der japanischen Kultur entstammt der Begriff "Ikigai", frei übersetzt "das, wofür es sich zu leben lohnt". Bei diesem Ansatz betrachtet man vier Kerneigenschaften eines Individuums. In der Schnittmenge liegt dann die Berufung eines jeden Einzelnen. Meine Methode lässt sich von dieser Philosophie ableiten, wobei einige Gesichtspunkte von mir angepasst wurden.

Wie werden meine Talente bestimmt ?

Das Wort "Talente" ist sinngemäß mit den persönlichen Stärken gleichzusetzen. Die Ergebnisse beruhen dabei auf den Studien des renommierten Psychologen Carl Gustav Jung.

Ich habe mein WEIT-Profil - und jetzt ?

Betrachte dein WEIT-Profil als deinen beruflichen Leitfaden. Fange auf Grundlage dessen an verschiedensten (ehrenamtlichen) Tätigkeiten und Kurse zu erkunden. Kein Berufstest dieser Welt kann dir einen maßgeschneiderten Beruf liefern und es ist auch noch keine Berufung vom Himmel gefallen 🙂.