Raus aus der Pflege: Alternative Karrieren erkunden

Redaktion
|
Zuletzt geändert am: 10. Januar 2024
|
4.9 1.389 Bewertungen
raus aus der pflege

Raus aus der Pflege: Alternative Karrieren erkunden

Sich aus der Pflege zu verabschieden und alternative Karrieren in Betracht zu ziehen kann eine lohnende Entscheidung sein. Es gibt viele Gründe, warum Pflegekräfte nach neuen beruflichen Herausforderungen suchen, ob es darum geht, den beruflichen Alltag interessanter zu gestalten, neue Fähigkeiten zu erwerben oder einfach etwas anderes auszuprobieren. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten, die sich jenseits der Pflege öffnen und welche Weiterbildungsoptionen es gibt, um den Einstieg in neue Berufsfelder zu erleichtern.

Das wichtigste in Kürze

  • Alternativen zu einem Pflegeberuf gibt es viele
  • Weiterbildungen und Umschulungen können den Weg ebnen
  • Ein offener Blick für andere Berufsfelder kann neue Chancen eröffnen
  • Stellenangebote in anderen Branchen sind der erste Schritt
  • Zeitarbeit kann auch eine Option sein

Berufliche Alternativen in medizinischen Fachbereichen

Eine mögliche Karrierealternative für Pflegekräfte besteht in medizinischen Fachbereichen, wo sie ihre medizinischen Kenntnisse und Fähigkeiten nutzen können, um in anderen Bereichen des Gesundheitswesens zu arbeiten. Es gibt mehrere Berufsmöglichkeiten, die für Pflegekräfte geeignet sein können, wie zum Beispiel:

  • Medizinische/r Fachangestellte/r: Hierbei handelt es sich um eine qualifizierte Assistenzkraft, die in Arztpraxen, Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen arbeitet. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Patientenannahme, Verwaltungsaufgaben und medizinische Tätigkeiten.
  • Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in: Hierbei handelt es sich um eine Person, die in der Radiologie arbeitet und Bildgebungsverfahren wie Röntgen, CT oder MRT durchführt.
  • Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in: Zu den Aufgaben eines/einer pharmazeutisch-technischen Assistenten/in gehört es, Rezepte auszuführen, Medikamente zu produzieren und zu kontrollieren sowie Kunden zu beraten.

Das Erlernen dieser Berufe erfordert eine spezifische medizinische Ausbildung und Qualifikation. Es ist jedoch möglich, aufgrund der medizinischen Erfahrung, die Pflegekräfte im Laufe ihrer Karriere erworben haben, eine verkürzte Ausbildungsdauer zu erhalten. Darüber hinaus gibt es oft Überschneidungen in den Aufgaben und Fähigkeiten zwischen Pflege und anderen medizinischen Fachrichtungen, was den Prozess des beruflichen Wandels erleichtern kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterbildungsmöglichkeiten und Umschulungen

Wer aus der Pflege aussteigen möchte, findet in der Weiterbildung und Umschulung Möglichkeiten, um sich auf alternative Berufsfelder vorzubereiten. Es gibt verschiedene Bildungsangebote und Programme, welche die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse vermitteln und einen erfolgreichen Berufswechsel erleichtern.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Eine Weiterbildung ist eine Möglichkeit, um das Wissen zu vertiefen oder zu erweitern und den eigenen Horizont zu erweitern. Es gibt zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, mit denen Sie sich auf eine Karriere in einem anderen Berufsfeld vorbereiten können. Mögliche Bildungsangebote sind:

  • Weiterbildungen im Bereich der Medizin
  • Fortbildungen in kaufmännischen Bereichen
  • Seminare in IT-Bereichen
  • und viele mehr

Informieren Sie sich über Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrer Umgebung. Viele Fortbildungsangebote werden von öffentlichen Institutionen, Bildungsträgern oder Fachverbänden angeboten. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich zu informieren und die passende Weiterbildung für sich zu finden.

Umschulung

Wenn Sie eine vollständige berufliche Neuorientierung suchen, kann Umschulung eine Option sein. Eine Umschulung dauert in der Regel 2-3 Jahre und vermittelt fundierte Kenntnisse in einem neuen Berufsfeld. Während der Umschulung können Sie bereits praktische Erfahrungen sammeln und sich intensiv mit dem neuen Berufsfeld auseinandersetzen. Mögliche Umschulungen sind:

  • Umschulung zum/r Kaufmann/frau im Gesundheitswesen
  • Umschulung zum/r IT-Systemelektroniker/in
  • Umschulung zum/r Erzieher/in
  • und viele mehr

Es gibt verschiedene Träger und Maßnahmen, die Umschulungen anbieten. Informieren Sie sich auch hier über Angebote in Ihrer Umgebung und lassen Sie sich beraten.

Stellenangebote in anderen Berufsfeldern

Bei der Suche nach alternativen Berufen für ehemalige Pflegekräfte ist es wichtig, passende Stellenangebote zu finden. Es gibt viele alternative Berufe, die für Pflegekräfte geeignet sein könnten, wie zum Beispiel:

BerufBranchen
SozialpädagogikKindertagesstätten, Schulen, Jugendarbeit, Behindertenhilfe
Pharmareferent/-inPharma- und Medizintechnikunternehmen
Case Manager/-inKrankenkassen, Sozialversicherungen, Rehabilitationseinrichtungen
Medizinischer Gutachter/-inVersicherungen, Behörden

Es gibt viele Online-Jobbörsen, die Ihnen bei der Suche nach Stellenangeboten helfen können. Einige bekannte Jobbörsen sind:

  • Indeed
  • Stepstone
  • Monster

Bedenken Sie jedoch, dass nicht alle Stellenangebote auf diesen Plattformen verfügbar sind. Es kann daher auch sinnvoll sein, direkt bei Unternehmen oder in Jobcentern nachzufragen.

Stellenangebote in anderen Berufsfeldern

Zeitarbeit als Übergangslösung

Neben der Möglichkeit, sich weiterzubilden oder umzuschulen, kann Zeitarbeit eine sinnvolle Option sein, wenn man aus der Pflege aussteigen möchte, um neue Berufsfelder kennenzulernen.

Zeitarbeit bedeutet, dass man für einen begrenzten Zeitraum bei einem Unternehmen beschäftigt wird, um zum Beispiel Auftragsspitzen abzudecken. Auch wenn der eigentliche Arbeitgeber in diesem Fall eine Zeitarbeitsfirma ist, werden die Mitarbeiter in der Regel in dem Unternehmen, in dem sie arbeiten, vollständig integriert und haben denselben Status wie die Festangestellten.

Zeitarbeit bietet Ihnen die Möglichkeit, mehrere Berufsfelder auszuprobieren und so herauszufinden, welcher Bereich am besten zu Ihnen passt, ohne sich sofort langfristig an ein Unternehmen zu binden.

Zeitarbeit als Übergangslösung

Berufliche Möglichkeiten außerhalb der Pflege

Sie haben genug von der Pflege und möchten in einem anderen Bereich arbeiten? Es gibt viele Karrieremöglichkeiten, die Sie erkunden können. Hier sind einige Berufsfelder, die sich von der Pflege unterscheiden und neue berufliche Möglichkeiten eröffnen können:

1. Sozialarbeit

Als Sozialarbeiter/in unterstützen Sie Menschen in schwierigen Lebenslagen. Ob in der Jugendhilfe, der Suchthilfe oder der Behindertenhilfe – die Arbeit ist vielseitig und erfordert Einfühlungsvermögen und Kommunikationsstärke.

2. Journalismus

Wenn Sie gerne schreiben und an aktuellen Themen interessiert sind, könnte eine Karriere im Journalismus das Richtige für Sie sein. Journalist/innen recherchieren, schreiben und bearbeiten Texte für Zeitungen, Zeitschriften, Online-Portale oder Rundfunkanstalten.

3. Marketing

Mit Kenntnissen im Pflegebereich könnte eine Karriere im Marketing für Gesundheitsprodukte oder -dienstleistungen interessant sein. Hier sind Kreativität und ein gutes Gespür für Trends gefragt.

Tipp:
Viele Arbeitgeber bieten die Möglichkeit, interne Weiterbildungen zu absolvieren. Dadurch können Sie sich gezielt auf Karrieremöglichkeiten außerhalb der Pflege vorbereiten.

Berufliche Möglichkeiten außerhalb der Pflege

Wenn Sie keine Lust mehr haben, in der Pflege zu arbeiten und nach einer völlig neuen Herausforderung suchen, gibt es viele spannende Berufsfelder, die für Sie interessant sein könnten.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Karriere in der IT-Branche? Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um Ihre Fähigkeiten im Bereich von Software-Entwicklung, Datenanalyse oder IT-Support einzusetzen.

Oder sind Sie ein kreativer Mensch und möchten Ihre Fähigkeiten in einem künstlerischen Beruf ausleben? Dann könnte eine Karriere als Grafikdesigner, Fotograf oder Texter genau das Richtige für Sie sein.

Auch im Bereich des Handels gibt es viele Möglichkeiten, um Ihre Fähigkeiten zu nutzen und neue Erfahrungen zu sammeln. Wie wäre es mit einer Karriere im Vertrieb, im Einkauf oder im Kundenservice?

In welchem Bereich Sie auch arbeiten möchten, es gibt immer alternative Karrieremöglichkeiten, die für Sie interessant sein könnten. Wichtig ist, dass Sie sich Zeit nehmen, um herauszufinden, was Sie wirklich wollen und was Ihnen wichtig ist. So können Sie Ihre berufliche Zukunft erfolgreich gestalten und den Weg aus der Pflege finden.

Verwandte Beiträge