Lesezeit: < 1 Minute

Dr. Nando Stöcklin studierte Ethnologie und doktorierte in Pädagogik. Beruflich beschäftigte er sich als Forschungsmitarbeiter mit den Auswirkungen der digitalen Transformation auf das Bildungswesen und als Folge mit Spielen. Seither versucht er die Vorzüge vom Spiel konsequent für ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben zu nutzen und die unnötigen Kluften zwischen Spielen, Arbeiten und Lernen zu überwinden. Seine Kinder sind ihm große Vorbilder und weisen ihm den Weg.

Wir haben vor alles darüber gesprochen, wie die Schule uns das Spielen förmlich abtrainiert, seine Methoden als Transformations-Coach und wieso die Kindheit der Schlüssel zur eigenen Berufung ist.

Mehr zu Nando findest Du unter https://spieldeinleben.ch/ und https://www.nandostoecklin.ch/.

Es ist ein Herzensprojekt für mich geworden, Menschen bei dem Streben nach einem erfüllten Berufsalltag zu unterstützen.
Marcel

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×